Jens-Peter Hess, Geschäftsführer, Centric Deutschland, Quelle: Centric Deutschland
(02.12.2020) Centric Employee File, die digitale Personalakte für SAP von Centric Deutschland, hat zum dritten Mal in Folge die SAP-Zertifizierung erhalten. Mit dem Zertifikat bestätigt SAP, dass die Lösung von Centric Deutschland den SAP-Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Produktqualität vollumfänglich entspricht. 

Dennis Torchetti, Head of Switzerland & CEE der SAP-Concur-Organisation, Quelle: Concur

(01.12.2020) Dennis Torchetti verantwortet ab sofort das Geschäft mit SAP-Concur-Lösungen in der Schweiz und der CEE-Region, bestehend aus Österreich, der Tschechischen Republik und Polen.

Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra – computer’s brainware GmbH, Quelle: cobra GmbH

(30.11.2020) Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra – computer’s brainware GmbH und Experte für Kundenmanagement, über die Unterschiede zwischen CRM und CXM sowie die Wichtigkeit von positiven Kundenerfahrungen für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens.

Martin Echt, Betriebsleiter der Cocq Datendienst GmbH
(27.11.2020) Entscheider in mittelständischen Unternehmen, die in die Digitalisierung investieren wollen, sollten sich den 1. Dezember 2020 vormerken. Dann wird die Registrierung für das Förderprogramm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ wieder geöffnet sein. Nachdem die Fördermittel für 2020 schnell ausgeschöpft waren, werden ab Januar 2021 bis Ende 2023 monatlich neu verfügbare Kontingente verteilt.

Manfred Terzer, Verwaltungsratsvorsitzender der Kendox AG, Quelle: Kendox AG

(26.11.2020) Der erstmals komplett virtuell durchgeführte Kunden- und Partnertag des DMS/ECM-Anbieters Kendox AG bestätigt aktuelle Trends im Bereich Digital Office.

Mario Zillmann, Partner bei Lünendonk & Hossenfelder, Quelle: Lünendonk & Hossenfelder

(25.11.2020) Die Cloud-Transformation im Banken- und Versicherungssektor nimmt im Jahr 2020 deutlich Fahrt auf. Waren Banken und Versicherungen in der Vergangenheit häufig noch skeptisch gegenüber der Public Cloud, so verlagern nun immer mehr Finanzinstitute Teile ihrer IT-Landschaften in diese. Dabei suchen immer mehr Banken und Versicherungen sehr intensiv die Zusammenarbeit mit Hyperscalern wie Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft Azure.

Michael Hollauf, Mitgründer und CEO von Meister, Quelle: Meister

(24.11.2020) Arbeiten aus dem Homeoffice, digitale Kommunikationsformen und virtuelle Abstimmung mit Kollegen – im „New Normal“ mussten einige Unternehmen ihre eingespielten Abläufe ad hoc gehörig auf den Kopf stellen. Rückblickend findet der Großteil der Beschäftigten, ihr Betrieb sei softwareseitig gut auf die Krise vorbereitet gewesen. Dennoch implementierten seit Beginn der Krise viele Unternehmen neue digitale Tools.

DocuWare-Geschäftsführer Dr. Michael Berger, Quelle: DocuWare

(20.11.2020) Durch die Kooperation mit DocuSign arbeitet DocuWare nun mit einem weiteren Spezialisten für elektronische Signaturen zusammen. Im vergangenen Jahr ist der Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow-Automation bereits eine Partnerschaft mit Signatur-Dienstleister Validated ID eingegangen.

Michael Witzenleiter, Managing Director DACH bei Kameleoon, Quelle: Kameleoon

(13.11.2020) Wer die letzten Jahre nicht unter einem Stein verbracht hat, kennt die Vorteile von A/B-Tests: Sie zeigen bereits im Vorfeld präzise, was auf einer Webseite in Sachen Customer Journey funktioniert und was nicht. Das spart Zeit und steigert im besten Fall die Umsätze. Dennoch liefern viele A/B-Tests keine brauchbaren Ergebnisse. Kein Wunder: Hier lauern zahlreiche Stolperfallen – dieser Ratgeberartikel enttarnt sie.

Uli Baur, SVP DACH Region bei AllCloud, Quelle: AllCloud

(12.11.2020) Laut Gartner bezahlen Unternehmen, die keine oder nur wenig Kostenoptimierung in der Cloud betreiben, bis zu 70% zu viel. Eine scheinbar paradoxe Situation, denn eines der stärksten Argumente für die Cloud ist die Kostensenkung. Die Migration vom eigenen Rechenzentrum in die Cloud führt also nicht automatisch zu minimalen Kosten. Unternehmen zapfen das Einsparpotenzial nur dann an, wenn sie Kostenoptimierung betreiben (lassen).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.