(19.11.2020) Qualität, Mobilität und Funktionalität – die Anforderungen an die moderne Business-Telefonie werden immer vielfältiger. Snom, Hersteller von IP-Telefonen für den Geschäfts- und Industriebereich, fügt dem noch ein weiteres Kriterium hinzu: Individualität.

Neues Kriterium bei Snom: Individualität, Quelle: SnomDer Berliner Anbieter ermöglicht, seine Tischtelefonmodelle an die jeweiligen Anforderungen der Kunden anzupassen. Ob die Tastenbedruckung verändert, das eigene Logo aufgebracht oder das Telefon in einer ganz anderen Farbe benötigt wird – mit Geräten von Snom lässt sich nahezu jeder (Design-)Wunsch erfüllen.

Moderne Tischtelefone zeichnen sich durch eine Fülle leistungsstarker Features aus. Aber welche davon sind im Geschäftsalltag von zentraler Bedeutung? Da hat jeder Kunde in seinem spezifischen Umfeld sein ganz eigenes Ranking. Die Snom Technology GmbH hat deshalb für ihre Tischtelefonmodelle verschiedene Anpassungslösungen entwickelt, mit denen das Design der Geräte ganz an den Kundenwunsch angepasst und diese damit optimal in den Geschäftsalltag integriert werden können.

So sind auf Hoteltelefonen zum Beispiel vorgedruckte Service-Tasten für häufig genutzte Angebote – wie „Zimmerservice“, „Rezeption“ oder „Tischreservierung“ – denkbar. Für Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen dagegen lassen sich Tasten für Schnellrufnummern zu einzelnen Stationen oder Türöffner so beschriften, dass sie selbst von neuen Kolleginnen und Kollegen sofort gefunden werden. Schon ab einer Mindestabnahme von 50 Stück der Modelle D717, D735 oder D785 in der schwarzen Ausführung besteht die Option, das eigene Logo auf das Gehäuse des Geräts aufbringen zu lassen. Bei einer Order von 1.500 Einheiten und mehr können zudem die Funktionstasten individuell beschriftet werden. Ab 3.000 Geräten ist die Farbe der Telefongehäuse  frei wählbar.

https://www.snom.com/customization 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.