Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Bischoff Jos BCT Copyright BCT Deutschland(01. September 2017) Um cloudbasierte Plattformen noch besser an die Bedürfnisse ihrer Kunden und Partner anpassen zu können, setzt das Softwareunternehmen BCT Deutschland auf die Zusammenarbeit mit dem PaaS-Provider synaix.

 

Digitale Plattformen bieten Unternehmen, Organisationen und Behörden die Möglichkeit, Prozesse gezielt zu digitalisieren und miteinander zu verknüpfen. Für die IT-Infrastruktur seiner Plattform-Technologie setzt der Aachener Softwareanbieter BCT Deutschland jetzt auf den, ebenfalls in Aachen beheimateten, Cloud-Dienstleister synaix. Als Provider für Platform as a Service (PaaS) und weitere Service-Modelle stellt dieser neben der Public-Cloud-Umgebung ein fertig konfiguriertes Framework – inklusive umfangreicher Entwicklungstools. Auf diese Weise kann BCT Deutschland weitere cloudbasierte Softwarekomponenten direkt in den drei hochsicheren Rechenzentren des Partners für Kunden bereitstellen.

Mehr Flexibilität für digitale Geschäftsmodelle
„Die ‚IT-Wolke‘ ist ein wichtiger Faktor auf dem Weg in die Digitalisierung. Sie ermöglicht uns, noch effektivere und effizientere Lösungen anzubieten“, erklärt BCT-Geschäftsführer Jos Bischoff (Bild). Denn: Die Ressourcen im Rechenzentrum und auch die Software sind skalierbar; dadurch können sie flexibel an die Nutzungsintensität und sich verändernden Bedürfnisse der Kunden und Partner angepasst werden. Gleichzeitig gewährleistet synaix die Hochverfügbarkeit der auf seinen Servern abgelegten Daten.

„An der Zusammenarbeit mit synaix schätzen wir vor allem, dass sie über das klassische Dienstleister-Kunde-Verhältnis hinausgeht. Wir haben einen richtigen Partner an unserer Seite, der – wie wir – in Business-Modellen denkt und mit dem wir neue cloudbasierte Ideen realisieren wollen“, freut sich Bischoff. Und Stefan Fritz, Geschäftsführer von synaix ergänzt: „Unsere euregionale Partnerschaft ist die perfekte Antwort auf die großen globalen Plattformen: Mit agiler Kooperation von der Technik bis zum Geschäftsmodell schaffen wir faire europäische Lösungen made in der Technologieregion Aachen.“

www.bctsoftware.com

Aktuelle Ausgabe

Titel 6 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

Ransomware: Bedrohung auf neuem Niveau

BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz

ERP für den Mittelstand / Interview mit Peter Höhne, IFS: „Am Anfang muss man durch das Tal der Tränen“

Wie der Marktplatz Messe mit der Digitalisierung wächst

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden