Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Chefbüro: Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management- und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.
Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand- und Großunternehmen

Mediadaten 2017
Hier unsere aktuellen News:


Zeutschel PhaseOne Cooperation(27. März 2017) Zeutschel präsentierte letzte Woche auf der CeBIT ein neues All-One-System für die Digitalisierungsaufgaben von Bibliotheken, Archiven und Museen. Das Digitalisierungssystem ist das erste Ergebnis engen Zusammenarbeit zwischen Zeutschel und PhaseOne bei Entwicklung und Vertrieb innovativer Reprolösungen.

Weiterlesen ...

Frese Oliver CeBIT(27. März 2017) Mit einer positiven Bilanz geht am Freitag die CeBIT 2017 zu Ende. „Digitalisierung zum Anfassen, ein Partnerland der Innovation und ein inhaltliches Programm der Spitzenklasse – die CeBIT 2017 geht rundweg erfolgreich zu Ende. Diese starke CeBIT 2017 im Rücken gibt uns den Schwung für die neue CeBIT im Juni 2018“, sagte Oliver Frese (BILD), Vorstand der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover. Weiterlesen ...

Cover Spielraum(24. März 2017) Schule mutiert zusehends zur Begegnungsstätte gestresster Lehrer und überforderter Schüler. Gefangen zwischen politischen Vorgaben und dem Wunschdenken der Eltern –welche das aktive "Outsourcing" des Erziehungsauftrags in die Klassenräume betreiben–sollen Lehrer modernes, individuell gestaltetes und gerechtes  Lernen ermöglichen. Eine Utopie, die unter vorherrschenden Bedingungen kaum möglich ist. Weiterlesen ...

Gruen Dr Oliver BITMi(24. März 2017) Seit Jahren ist die Digitalisierung das beherrschende Thema der deutschen Wirtschaft. Fortschritt und Innovation werden von IT getrieben wie noch nie. Um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand Deutschlands zu sichern, ist es deshalb unerlässlich, den digitalen Standort Deutschland zu stärken, die Rahmenbedingungen für freie, mittelständische Digital-Geschäftsmodelle zu verbessern und in den Wachstumsfeldern der Zukunft Impulse zu setzen. Weiterlesen ...

Frese Oliver CeBIT(23. März 2017) Mehr Technologie, mehr Innovationen, mehr Emotionen – und das im Juni: Die CeBIT macht sich fit für die Generation Y. „Wir werden die CeBIT zu Europas führender Eventplattform und zum Festival für digitale Technologie, digitale Innovation und Geschäftsanbahnung der digitalen Wirtschaft umbauen“, sagte Oliver Frese (BILD), Vorstand der Deutschen Messe AG, am Mittwoch in Hannover. Weiterlesen ...

Blum Georg 1A Relations(23. März 2017) Die 1A Relations GmbH hat auf der CeBIT mit dem CASSIOPEIA Award zum ersten Mal einen neuen Preis für User und Customer Experience verliehen. Dafür hatte eine herstellerunabhängige Jury mehr als 20 Bewerbungen begutachtet.

Weiterlesen ...

Krach Keith J docusign (22. März 2017) Die Deutsche Telekom erweitert ihr Cloud-Angebot um die Plattform für digitales Transaktionsmanagement und die elektronische Signatur von DocuSign. Das amerikanische Unternehmen ist darauf spezialisiert, Unternehmen und Institutionen unabhängig von ihrer Größe oder Branche bei der Digitalisierung zu unterstützen. Denn DocuSign ermöglicht es Nutzern, überall, zu jeder Zeit, mit jedem Gerät Geschäftsprozesse voranzutreiben – ohne Akten, vollkommen digital, aber rechtsverbindlich. Weiterlesen ...

Biffar Juergen 2016 cb web(22. März 2017) Sieben Ordner trennen die Deutschen noch von einem papierlosen Arbeitszimmer. Denn genau so viele Ordner gefüllt mit Rechnungen, Schriftverkehr oder Steuerunterlagen hat jeder Bundesbürger im Schnitt zu Hause stehen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. Weiterlesen ...

Dirks Thorsten bitkom(21. März 2017) Neue Kunden, steigende Umsätze, wachsender Wohlstand: Sowohl die Wirtschaft als auch die Verbraucher sehen aktuell deutlich mehr Chancen als Risiken durch die digitale Transformation. Die Mehrheit der Bürger erwartet, dass der Wohlstand in Deutschland durch die Digitalisierung zunehmen wird. 56 Prozent gehen von einem Wachstum aus, nur 33 Prozent rechnen mit einem abnehmenden Wohlstand. Gleichzeitig sagen fast zwei Drittel der Deutschen ab 14 Jahre (63 Prozent), dass die Digitalisierung für die deutsche Wirtschaft eine Chance ist, 33 Prozent sehen sie als Gefahr. Weiterlesen ...

Kleinemeier Michael Bitkom(21. März 2017) Die Bitkom-Branche legt beim Thema Industrie 4.0 Tempo vor. Mehr als vier von zehn IT-Unternehmen (43 Prozent) bieten bereits Dienstleistungen und Produkte für Industrie 4.0 an. Mehr als die Hälfte der Unternehmen (53 Prozent) plant solche Angebote derzeit konkret oder kann sich vorstellen, dies zu tun. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, die auf der CeBIT vorgestellt wurde. Weiterlesen ...

Aktuelle Ausgabe

Titel3 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

BITMi: Vision für den digitalen Standort Deutschland

Ältere Mitarbeiter mit „Augenhöhe“-Strategie führen

Fellowes „Arbeiten 2.0“: Die Evolution der Büroarbeit

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden