29 | 11 | 2014

chefbüro news

Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand und Großunternehmen
Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.

Neu: Mediadaten 2015

Hier unsere aktuellen News:


Assmann erhält zum zweiten Mal CrefoZert Urkunde

(28. November 2014) In einer zunehmend preisgetriebenen Branche sind langfristige Aufwärtstrends selten, aber dennoch möglich. So meldet der niedersächsische Büromöbelhersteller Assmann seit Jahren kontinuierlich steigende Umsatzzahlen, die nach Angaben aus Melle mit zufriedenstellendem Ergebnis und aus eigener Kraft erzielt wurden. Offiziell bestätigte dies kürzlich Creditreform mit der Übergabe der CrefoZert Urkunde und attestierte dem Unternehmen erneut eine sehr gesunde Bilanzstruktur und eine ausgezeichnete Bonität.

Weiterlesen...

Konzentriertes Know-how für ein erfolgreiches Risikomanagement

(28. November 2014)  Den Facettenreichtum der Themen Risikomanagement und Internes Kontrollsystem (IKS) stellte die 11. R2C-Anwendertagung der „Schleupen AG" am 18. und 19. November 2014 in München in den Fokus. Rund 80 Teilnehmer kamen in München zusammen, um sich in angenehmer Atmosphäre über neue Entwicklungen im Software-Bereich und juristische Hintergründe zu informieren sowie Wissenswertes aus der Risikomanagement-Praxis zu erfahren.

Weiterlesen...

Ratgeber 'Business-Knigge': Der richtige Dresscode erspart die Peinlichkeit bei der Weihnachtsfeier

(28. November 2014) Die diesjährigen Betriebs-Weihnachtsfeiern stehen kurz bevor. Alle sind eingeladen, die Tische reserviert und der Champagner steht kalt. Neben eventuellen Wichtelgeschenken und der Menüfolge bleibt vor allem noch eines zu klären: Der Dresscode. Kurz oder lang, Ausschnitt zu groß oder gerade richtig, Tight Jeans mit Shirt, oder Anzug? Schnell stolpert Mann oder Frau mit dem falschen Outfit ins Fettnäpfchen. Kai Oppel, der Autor des Buches „Business-Knigge", hilft, Zweifel bei der richtigen Kleiderwahl souverän auszuräumen.

Weiterlesen...

GmbH-Jahresabschluss: Neue Bilanzrichtlinie bringt Erleichterungen für kleine Gesellschaften

(27. November 2014)  Zwecks Umsetzung einer neuen EU-Bilanzrichtlinie hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz den Entwurf eines Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) vorgelegt. Das Gesetz, mit dessen Verabschiedung Anfang 2015 zu rechnen ist, bringt verschiedene Erleichterungen für die Jahresabschluss-Publizität von Gesellschaften in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG.

Weiterlesen...

element.x unter den Gewinnern des German Design Award 2015

(26. November 2014) Modulare Möbelelemente, die reversible Strukturen bilden, gehören zur Flexibilitätsanforderung der New Work Generation - heute Empfang und morgen Meeting Point. „element.x" kann als Raumgliederung Abschirmung oder offene Sichtachsen schaffen. Es kann als Monolith Akzente setzen oder als endloses Band durch den Raum mäandern. element.x birgt endlose Kombinationsmöglichkeiten, bietet dabei architektonische Lösungen in einer neuen topographischen Raumqualität. Ein überzeugender Grund, für dieses exzellente Möbelkonzept den German Design Award 2015 zu vergeben.

Weiterlesen...

IBM: neue, patentierte Lösung zum Schutz persönlicher Daten in der Cloud

(25. November 2014)  IBM hat das Design für eine neue „Data Privacy Engine" zum grenzüberschreitenden Schutz privater Daten als Patent angemeldet. Mit dieser Lösung ist es möglich, persönliche Informationen, die zum Beispiel in Private-Clouds zwischen unterschiedlichen Ländern ausgetauscht werden, besser und effektiver zu schützen. IBM trägt damit der Entwicklung Rechnung, dass immer mehr Daten von Mitarbeitern und Kunden weltweit transferiert werden und diese persönlichen Informationen nach den jeweils geltenden Landesrechten zuverlässig geschützt werden müssen. Um dies zu gewährleisten, wird die Engine zunächst mit den jeweiligen rechtlichen Vorschriften der betroffenen Länder sowie den besonderen Compliance-Vorgaben der Unternehmen „gefüttert".

Weiterlesen...

BITMi warnt vor Doppelzüngigkeit bei IT-Sicherheit

(25. November 2014) – „Einerseits zwingt die Bundesregierung die mittelständische Wirtschaft mit Gesetzen zu mehr IT-Sicherheit mit Verschlüsselung und Meldepflichten, auf Kosten der Wirtschaft. Andererseits befreit sich der Staat selbst von IT-Sicherheitspflichten und plant nun auch noch den Erwerb von unentdeckten Sicherheitslücken auf dem Schwarzmarkt zur geheimdienstlichen Abhörung auch von verschlüsselten Verbindungen, auf Kosten der Steuerzahler. Das zeugt von einem abenteuerlichen Sicherheitsverständnis der Bundesregierung." erklärte der Präsident des Bundesverbands IT-Mittelstand Dr. Oliver Grün am Montag auf dem Podium einer IT-Sicherheitsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.

Weiterlesen...

Führungskräfte-Studie: Privatwirtschaft und öffentlicher Sektor in Deutschland arbeiten kaum zusammen

(24. November 2014)  Führungskräfte in Deutschland halten die Privatwirtschaft und den öffentlichen Sektor für getrennte Welten. Nicht nur die Karrieremobilität zwischen den Sektoren ist sehr gering, sondern auch der Kontakt im alltäglichen Geschäftsleben. Entsprechend gering ist das Verständnis für die Logik der jeweils anderen Seite. Dies zeigt eine Studie der Hertie School of Governance und der Managementberatung Egon Zehnder.

Weiterlesen...

Mindestlohn: Neue Pflichten und hohe Geldbußen - gesetzliche Änderungen im Lohn-Umfeld zum Jahreswechsel

(24. November 2014)  Ein Thema beherrscht in diesem Jahr die unausweichlichen Änderungen im Lohn-Umfeld, mit denen sich Unternehmer und ihre Steuerberater zum Jahreswechsel beschäftigen müssen: die Einführung des Mindestlohns. Daneben ist unter anderem zu beachten, dass mit Jahresbeginn bei länger bestehenden geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen Übergangsregelungen auslaufen und die Beitragssätze zur Gesetzlichen Krankenversicherung neu geregelt werden. Die Datev eG, Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, rät zu einer sorgfältigen Prüfung und korrekten Umsetzung der neuen Pflichten.

Weiterlesen...

Twitter gplus-32rss 32

aktuelle ausgabe

Die aktuelle Chefbüro-Ausgabe:

Titel6-14

Orgatec 2014: Die Arbeitswelt im Wandel
Selbst zu sehen, wer in Köln in Sachen „Smart Working in Smart Buildings“ die Nase vorn hat: Insight Cologne - die dritte Orgatec Büro- und Architekturnacht - macht’s möglich. Insight Cologne präsentiert mit einer neuen Rekordbetei ligung am 24. Oktober ab 18 Uhr die ganze Welt aktueller Büroarbeit in atemberaubender Architektur.

 Weitere Beiträge u.a.:

Steelcase-Studie: Gute Zusammenarbeit braucht Privatsphäre

Dr. Ulrich Kampffmeyer zur DMS-EXPO 2014: „Weckruf“

Cloud Computing: Doppelt gespeichert hält besser

Die neue Chefbüro-Ausgabe zum Download? Klicken Sie im Menü auf die gewünschte Rubrik.

 

chefbüro newsletter
Name:
Email:
Wieviel ist 2 und 5
partner