22 | 09 | 2014
chefbüro ist Medienpartner Diamond: Where IT works 2014

chefbüro news

Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand und Großunternehmen
Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.

Hier unsere aktuellen News:


Weniger Aktenordner, leere Regale: Sage GS-Office 2015 versendet Rechnungen im ZUGFeRD-Format

(19. September 2014) 32 Milliarden Rechnungen pro Jahr werden in Deutschland versendet – noch überwiegend in Papierform. Dabei ist der Postversand teuer und nicht gerade umweltfreundlich. Kleinunternehmer, die die kaufmännische Komplettlösung Sage GS-Office (http://www.gs-office-flex.de/) im Mietmodell einsetzen, können mit der neuen Version 2015 ihren Rechnungsversand digitalisieren und konform dem neuen ZUGFeRD-Format versenden. Einer Erhebung von Deutsche Bank Research/Billentis (www.dbresearch.de/PROD/DBR_INTERNET_DE-PROD/PROD0000000000253980/E-Invoicing%3A+Kr%C3%B6nung+einer+effizienten+Rechnungsbearbeitung.pdf) zufolge sparen Unternehmer dadurch bis zu 11,60 Euro pro Rechnung. Zusätzlich sind mit der neuen Version die Variantenverwaltung und die Buchungserfassung einfacher geworden.

Weiterlesen...

Die Cloud-Lösung unterstützt den modernen IT-Arbeitsplatz

Die REALTECH AG ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungshaus und Software-Hersteller mit Fokus auf Geschäftsprozess- und IT-Service-Management. Der Beratungsschwerpunkt liegt dabei auf SAPTechnologie auf der Microsoft-Plattform. Der IT-Arbeitsplatz bei REALTECH war bislang konservativ konfiguriert. Daher bildete sich eine Schatten-IT. Die REALTECH-Mitarbeiter suchten sich modernere Lösungen aus dem privaten Umfeld, etwa für die externe Kommunikation.

Weiterlesen...

CRM-expo: Experten stehen Besuchern Rede und Antwort

(19. September 2014) Deutschen Direktmarketing Verband beteiligt sich am Rahmenprogramm / Beratungslounge des DDV auf der Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement
 
Das Dialogmarketing unterliegt zahlreichen gesetzlichen Regularien, die nicht einfach zu durchschauen sind. Vertriebs- und Marketingverantwortliche fragen sich daher, was im Rahmen der Kommunikationsmaßnahmen erlaubt ist oder was zu Abmahnungen bzw. Beschwerden führen kann. Während der CRM-expo haben sie täglich von 10 bis 16 Uhr Gelegenheit, mit ihren individuellen Fragen an Rechtsexperten des Deutschen Direktmarketing Verbandes e.V. (DDV) heranzutreten. Denn innerhalb der Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement, die vom 8. bis 10. Oktober in Stuttgart stattfindet, gibt es eine CRM-Beratungslounge (Halle 4, Stand B77). Hier erhalten die Besucher darüber hinaus Antworten auf ihre Fragen rund um die Themen Erfolgsfaktoren in CRM, Big Data / Datenanalyse, Social CRM, Lead-Generierung / Cross-Selling / Vertriebs-Unterstützung, Kampagnen-Management sowie Softwareauswahl / Prozesse.

Weiterlesen...

Hotel Kokenhof: Erweiterung erfolgreich abgeschlossen - neue Studios, Tagungsräume und ein Restaurant mit großem Außenbereich

(19. September 2014)  Das traditionsreiche Vier-Sterne Business „Hotel Kokenhof" in Großburgwedel bei Hannover wurde um einen großzügigen Anbau erweitert, der nach einer rund einjährigen Bauzeit nun erfolgreich fertiggestellt wurde. Entstanden sind neben komfortablen Studios unter anderem auch neue Tagungsräume sowie das rustikale Restaurant „Kokenkrug" mit regionalen Spezialitäten und einem einladenden Außenbereich.

Weiterlesen...

Das BMW Magazin jetzt weltweit digital verfügbar

(17. September 2014)  Das BMW Magazin erscheint jetzt weltweit in digitaler Form. Die App kann sowohl als native Variante für Tablet und Smartphone (Betriebssysteme: Android und iOS) heruntergeladen als auch Plattform-übergreifend in jedem Webbrowser genutzt werden.

Weiterlesen...

Cloud-Recht: US-Urteil führt Datensicherheit ad absurdum

Das Urteil eines US-Gerichts zwingt IT-Riese Microsoft, E-Mails eines Kunden herauszugeben, dessen Daten auf einem Server in Irland gespeichert sind. Da es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt, unterliegt dieses auch dem US-Gesetz, so die Begründung der zuständigen Richterin. Damit wird europäisches Recht untergraben, das in Clouds gespeicherte Daten dem jeweiligen Gesetz des Landes unterstellt, in dem sich der Server befindet.

Weiterlesen...

Fünf ERP-Systeme meistern vis-à-vis aktuelle Anforderungen

18. September 2014) Der Markt für Lösungen für Enterprise Ressource Planning (ERP) ist vielfältig und die Auswahl einer passenden Software für Unternehmen nicht einfach. Die IT & Business bietet vom 8. bis 10. Oktober 2014 Orientierung. Bei den ERP-Live-Vergleichen der Gesellschaft zur Prüfung von Software (GPS) können die Besucher an allen drei Messetagen unmittelbar verfolgen, wie fünf führende Systeme eine typische aktuelle Herausforderung aus dem Unternehmensalltag meistern. Dabei lernen sie die Möglichkeiten moderner Lösungen kennen und können diese direkt miteinander vergleichen.

Weiterlesen...

Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld

(18. September 2014)  Big Data ist aus Kundensicht ein reines Tauschgeschäft: Für ein Plus an Sicherheit oder einen finanziellen Mehrwert akzeptieren Verbraucher, dass Unternehmen ihre Daten sammeln und analysieren. Das ist ein Kernergebnis der repräsentativen Studie „Potenzialanalyse Big Data Analytics" von Steria Mummert Consulting.

Weiterlesen...

BITMi engagiert sich in EU-Förderprogramm Horizon 2020

(18. September 2014)  Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) sieht für den Mittelstand ein großes Potenzial im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. In Horizon 2020 werden alleine 619 Millionen Euro für Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen...

Twitter gplus-32rss 32

chefbüro video

Videobild1Interview mit Dr. Marco Lenck, DSAG Vorstandsvorsitzender zum diesjährigen Jahreskongress der DSAG mit dem Motto "Customer First - auf der Suche nach Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit".
Ein Auszug aus dem Interview sehen Sie hier als Video:

http://youtu.be/DjU6jflXWm8

Das komplette Interview lesen Sie in der Septemberausgabe CHEFBÜRO

aktuelle ausgabe

Die aktuelle Chefbüro-Ausgabe:

Titel4-14

Erfolgskritischer Faktor: Der Schutz von Daten

Die Vielfalt von Daten stellt Unternehmen und Organisationen vor immer größere Herausforderungen. Die Quellen und Formate werden von Jahr zu Jahr zahlreicher und somit wachsen die Anforderungen an effiziente Datenvorhaltung und Infrastrukturen. Gleichzeitig sind diese Daten Schlüssel zum Erfolg - denn Wissen bedeutet, über entscheidende Vorteile zu verfügen. Auf der anderen Seite ist der Schutz von Daten nicht erst seit Snowden ebenfalls ein erfolgskritischer Faktor. Personenbezogene und Unternehmensdaten gilt es, vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Die Herausforderungen mit dem Umgang von Daten reichen über den gesamten Lebenszyklus elektronischer Kommunikation von der Authentisierung über den sicheren Datentransport bis hin zur sicheren Aufbewahrung über lange Zeiträume hinweg. Dabei stehen sichere und effiziente Lösungen für digitale Identitäten, die Kommunikation sowie die Aufbewahrung zur Verfügung, die Integrität und Authentizität einerseits und Sicherheit und Vertraulichkeit andererseits gewährleisten.

 

 

Weitere Beiträge u.a.:

Where IT works: Messetrio formiert sich für den Branchendialog im Herbst

Studie „Wettbewerbsfaktor Analytics“: Luft nach oben

Wirtschaftliche Aspekte einer gesunden Bürogestaltung

Die neue Chefbüro-Ausgabe zum Download? Klicken Sie im Menü auf die gewünschte Rubrik.

 

 

chefbüro newsletter
Name:
Email:
Wieviel ist 2 und 5
partner