21 | 10 | 2014

chefbüro news

Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand und Großunternehmen
Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.

Hier unsere aktuellen News:


Bitkom veröffentlicht ersten Mittelstandsbericht

(21. Oktober 2014)  Der Mittelstand ist der Jobmotor der IT-Branche. Mit 372.745 Beschäftigten stellen die mittelständischen IT-Unternehmen mehr als jeden zweiten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz (52 Prozent) in der Branche. Und dies, obwohl nur neun Prozent aller IT-Unternehmen dem Mittelstand zuzurechnen sind. Der Großteil hat weniger als 10 Mitarbeiter, nur Wenige liegen bei 500 und mehr.

Weiterlesen...

Dmsfactory für M-Files zertifiziert

(21. Oktober 2014)  IT-Lösungsdienstleister „Dmsfactory" hat sich von der „M-Files Corporation" für deren gleichnamige innovative ECM-Lösung zertifizieren lassen. Zuvor hatte Dmsfactory am diesjährigen Partnermeeting des finnischen ECM-Anbieters vom 16. bis 18. September in Barcelona teilgenommen. Als neuer Kooperationspartner des Spezialisten für Dynamic Content Management nutzte die Dmsfactory das Treffen zum Erfahrungsaustausch mit M-Files-Entwicklern und anderen Partnern. Präsentiert wurden in Barcelona Neuheiten aus dem M-Files-Portfolio sowie Beispiele aus der Praxis.

Weiterlesen...

DSAG-Jahreskongress 2014: Ergebnisse der aktuellen DSAG-Studie zu Cloud und HANA vorgestellt

(20. Oktober 2014)  Das Motto des 15. DSAG-Jahreskongresses, vom 14. bis 16. Oktober im Congress Center Leipzig, lautet: „Customer First – auf der Suche nach Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit". Es spiegelt das Umfeld wider, in dem sich Anwenderunternehmen heute befinden. Sie werden mit zahlreichen innovativen Produkten wie Cloud und Hanakonfrontiert, die künftige Prozesse oder Aufgabenstellungen besser oder einfacher machen sollen. Nur: Passen diese Angebote zum Bedarf und den bestehenden IT-Landschaften der Unternehmen? Wie Mitglieder der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. die Innovationen aktuell bewerten, zeigt eine vom Anwenderverband im Juli/August durchgeführte Umfrage, an der 524 Mitglieder teilnahmen.

Weiterlesen...

Thematisierte Konferenzsäle bereichern maßgeschneiderte Veranstaltungen

(20. Oktober 2014)  CloserStill Media, Veranstalter von „Powering the Cloud", stellt die vorläufige Konferenzagenda mit Vorträgen der wichtigsten Unternehmen der Cloud Services-Branche sowie von der Technologieführern vor. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung, die am 28. und 29. Oktober in der Messe Frankfurt stattfindet, gehört das neue Konferenztheater über die Themen Virtualisierung, Infrastruktur und Plattformen. Gesponsert wird dies wird von Amazon Web Services. Hier erfahren Teilnehmer, warum die richtigen Strategien, Plattformen und vereinfachten Infrastrukturen eine solide Grundlage für das Erreichen unternehmerischer Zielvorgaben sind. Zu den weiteren Themenräumen zählen private und hybride Cloud, Cloud-Management, -Services und -Anwendungen, Security und Compliance, Service Providers und Cloud-Ökosystem, Cloud-Innovationen, Storage-Innovation und Software Defined-Rechenzentren und -Netzwerke. Darüber hinaus kommen im von SAP gesponserten Keynote-Saal deutsche und internationale Cloud-Unternehmen, leitende Branchenexperten und Führungskräfte, die sich für eine Cloud-basierte IT-Strategie einsetzen, zu Wort.

Weiterlesen...

BITMi-Spitze trifft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

(16. Oktober 2014)  Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat den Präsidenten des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi), Dr. Oliver Grün, zu einem Einzelgespräch empfangen. Im besonderen Fokus standen dabei die Möglichkeiten Deutschlands, seine digitale Souveränität auch mit Hilfe des IT-Mittelstands zurück zu gewinnen. Grün brachte gemeinsam mit seinem Kollegen und Vizepräsidenten Martin Hubschneider Initiativen ein, mit denen die digitale Wirtschaft in Deutschland auf Basis einer neuartigen Vernetzung des starken deutschen IT-Mittelstands gestärkt und internationalisiert werden kann.

Weiterlesen...

Bundesfinanzhof zur Umsatzsteuer bei PKW-Nutzung durch einen Unternehmer für Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte

(16. Oktober 2014)  Der XI. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) hat durch Urteil vom 5. Juni 2014 (XI R 36/12) entschieden, dass die Verwendung eines dem Unternehmen zugeordneten PKW für Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte nicht für Zwecke erfolgt, die außerhalb des Unternehmens liegen, und mithin nicht als unentgeltliche Wertabgabe der Umsatzbesteuerung zu unterwerfen ist.

Weiterlesen...

Briefpreise der Deutschen Post für 2015 genehmigt

(16. Oktober 2014)  Die Bundesnetzagentur hat die am 1. Oktober beantragten Änderungen bei den genehmigungspflichtigen Briefpreisen der Deutschen Post ab 1. Januar 2015 genehmigt. Damit erhöht sich der Preis für den nationalen Standardbrief bis 20 Gramm um zwei Cent auf 62 Cent. Zugleich sinkt der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm ab dem 1. Januar um fünf Cent auf 85 Cent. Die Preise für die Briefformate Groß- und Maxibrief sowie die Postkarte bleiben beim Versand innerhalb Deutschlands ebenso unverändert wie die Preise für Zusatzleistungen im nationalen Briefverkehr. Bei den internationalen Briefprodukten erhöhen sich u.a. der Preis für den Standardbrief bzw. die Postkarte ins Ausland von bislang 75 auf 80 Cent sowie die Preise für einzelne Zusatzleistungen.

Weiterlesen...

BVDW startet neue Runde Qualitätszertifizierung für Agenturen und Social-Media Dienstleister

(16. Oktober 2014)  Ab sofort können sich Agenturen mit den Geschäftsfeldern Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social Media (hier auch Dienstleister) und Affiliate Marketing für die Qualitätszertifikate des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bewerben. Full-Service-Digitalagenturen durchlaufen aufgrund ihres komplexen Leistungsspektrums ab sofort ein dreistufiges Prüfverfahren. Die aktuelle Umfrage „Trend in Prozent" des BVDW zeigt, dass Unternehmen großen Wert auf Qualität und Transparenz bei digitalen Dienstleistungen legen. Mit den Zertifizierungen gewährleistet der BVDW diese Attribute und unterstützt Unternehmen so bei der Auswahl geeigneter Dienstleister.

Weiterlesen...

gds stellt App für Technische Dokumentation vor

(15. Oktober 2014)  Mit einer neuen App vereinfacht die gds-Gruppe den Workflow in der Technischen Dokumentation: Anstelle von Notizblock, Kamera, Laptop und Co. benötigen technische Redakteure für die Informationsrecherche nur noch ein Smartphone oder ein Tablet, auf das die Anwendung „info2app" installiert wurde. Hierüber können dann Bild-, Video-, Sprach- oder Textinformationen strukturiert aufgenommen und anschließend in ein Redaktionssystem überspielt werden. Diese Weltneuheit wird auf der tekom-Jahrestagung erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen...

Twitter gplus-32rss 32

aktuelle ausgabe

Die aktuelle Chefbüro-Ausgabe:

Titel6-14

Orgatec 2014: Die Arbeitswelt im Wandel
Selbst zu sehen, wer in Köln in Sachen „Smart Working in Smart Buildings“ die Nase vorn hat: Insight Cologne - die dritte Orgatec Büro- und Architekturnacht - macht’s möglich. Insight Cologne präsentiert mit einer neuen Rekordbetei ligung am 24. Oktober ab 18 Uhr die ganze Welt aktueller Büroarbeit in atemberaubender Architektur.

 Weitere Beiträge u.a.:

Steelcase-Studie: Gute Zusammenarbeit braucht Privatsphäre

Dr. Ulrich Kampffmeyer zur DMS-EXPO 2014: „Weckruf“

Cloud Computing: Doppelt gespeichert hält besser

Die neue Chefbüro-Ausgabe zum Download? Klicken Sie im Menü auf die gewünschte Rubrik.

 

chefbüro newsletter
Name:
Email:
Wieviel ist 2 und 5
werbung
partner